Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.
JEDE SPENDE HILFT

wasser für menschen e.V.

steht für

Zugang zu sauberem Wasser
als Entwicklungsgrundlage

Nutzen lokaler Ressourcen,
Arbeit in Netzwerken

Wissensvermittlung,
Ausbildung, Aufklärung

Arbeit, Lebensqualität und Sesshaftigkeit
für die Menschen vor Ort

RDFO4546

Moru Clinic

Schenke Schutz.
Ein Haus für die Moru Clinic.

Verwendungszweck: „Moru Clinic“

Verkaufsfertige_Filter

Oru Water

Aufbau Produktions- & Ausbildungsstätte
für Wasserfilter.

Verwendungszweck: „Oru Water“

aktuelles

03.Juli 2019

Und da ist er auch schon! Das zweite Quartal 2019 hat uns bereits überholt und wir haben wieder für euch die wichtigsten Neuigkeiten in unserem Newsletter zusammengestellt. Erfahrt noch mehr über unsere Projektreise und den Projektstand vor Ort. Außerdem neu: Unsere Kategorie „Schon gewusst?!“ wird euch ab sofort alle drei Monate der ugandischen Kultur und den Landeskuriositäten ein bisschen näher bringen.

Ihr wollt keinen Newsletter mehr verpassen? Dann abonniert ihn einfach regelmäßig per E-Mail! Schreibt uns eine kurze Mail mit dem Betreff „Newsletter bestellen“ an die info@wa-me.de.

07.Juni 2019

Vier Mzungus, zehn Gepäckstücke: es ist wieder Zeit für unsere Projektreise nach Uganda! Vom 07.-13.06.2019 besuchten wir die Moru Clinic und Oru Water vor Ort.
Der WfM bedankt sich hiermit herzlich bei der EnerControl GmbH & Co. KG, die diese Projektreise über Spenden finanziert und somit ermöglicht hat. Besonderer Dank gilt hierbei auch der Capio Franz von Prümmer Klinik in Bad Brückenau, die die Moru Clinic mit medizinischem Bedarf bedacht hat. Ein ebenso großes Dankeschön an alle Klein- und Großspender von finanziellen Mitteln und notwendigen Materialien. Es sind 100% der Spenden bei unseren Projektpartnern angekommen!

Die Flugreise wurde über atmosfair CO2 kompensiert. Der WfM bedankt sich bei Alexander Martin.

EnglishGerman