Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

Wasser für Menschen beteiligt sich am neuen regionalen Netzwerk für effektive Entwicklungzusammenarbeit.

Aus Anlass der 13. Licher Kulturtage in Mittelhessen findet vom Sa. 7. bis Mo. 9. März im Licher Bürgerhaus eine Veranstaltung der Plattform „Aktion Africa“ statt.
WfM ist hier mit einem Stand vertreten. Dieser informiert in Wort und Bild über die Tätigkeiten des Vereins, insbesondere die bisherigen und aktuellen Projekte ‚Ausbildungs- und Produktionsstätten für Wasserfilter‘. Zudem werden Kindern, besonders am Schulaktionstag, dem 9.3., spielerisch die Wasserprobleme Afrikas nahegebracht.
Ansprechpartner für Besucher werden am 7. und 8.3. Vorstandsmitglieder von WfM sein, am 9.3. der WfM-Vorsitzende Dr. Hans-Otto Wack.
Foto: red/ Gießener Anzeiger

EnglishGerman
error: Du hast Interesse an unseren Inhalten? Schreib uns einfach eine Mail!