Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

Wir bitten alle, die auf Neuigkeiten aus dem Wasserfilterprojekt in Uganda warten, um etwas Geduld. Unsere Mitarbeiter sind leider zur Zeit etwas überlastet. Soviel jedoch schon mal vorab: Es konnte vor Ort eine Trägerorganisation gegründet werden, die es ermöglichen soll, dass das Projekt langfristig selbständig weiterläuft.

Hier das Juni-Update vom Projektbericht aus Uganda inklusive Bildmaterial.

(Hinweis: Die angegebenen Kontaktdaten innerhalb des verlinkten Materials sind eventuell veraltet. Entnimm unsere aktuellen Kontaktdaten bitte der Kontaktseite oder dem Impressum unserer Webseite.)

 

Aufgrund des Interesses an der ersten Postkarte hier noch eine Weitere. Bitte unterstütze uns weiterhin, indem Du die Postkarte als pdf-Dokument herunterlädst, ausdruckst und weitergibst. Alternativ kannst Du auch wieder gedruckte Karten im Büro Rhein-Main erhalten.

(Hinweis: Die angegebenen Kontaktdaten innerhalb des verlinkten Materials sind eventuell veraltet. Entnimm unsere aktuellen Kontaktdaten bitte der Kontaktseite oder dem Impressum unserer Webseite.)

EnglishGerman
error: Du hast Interesse an unseren Inhalten? Schreib uns einfach eine Mail!